Deine Community für Schulden und die private Insolvenz

Lexikon Privatinsolvenz

Insolvenzantrag

Der Antrag auf ein Insolvenzverfahren kann sowohl von einem Gläubiger als auch von dem Schuldner selbst gestellt werden. Der Antrag auf ein Insolvenzverfahren muss dabei dem Gericht schriftlich zugehen. Für das Verbraucherinsolvenzverfahren muss dabei auf Antragsvordrucke zurückgegriffen werden, was bei anderen Verfahren nicht notwendig ist. In dem Antrag auf Insolvenz ist dabei in jedem Falle der Grund für die Anmeldung anzugeben. Ein Gläubiger kann einen Insolvenzantrag stellen, wenn er laut § 14 der Insolvenzordnung ein berechtigtes Interesse an der Eröffnung des Verfahrens hat und die Gründe hierfür glaubhaft gemacht hat.

Copyright © 2008 privatinsolvenz.eu

Allgemeines - Privatinsolvenz - Schuldnerberatung - Recht - Ratgeber - Lexikon