Deine Community für Schulden und die private Insolvenz

Ratgeber – Privatinsolvenz

Warum gibt es die Privatinsolvenz?

Zunächst ist anzumerken, dass das Konzept der Privatinsolvenz noch vergleichsweise jung ist. Ihre Einführung wurde gegen Ende der 1990er Jahre vorgenommen – bis dahin hatten Privatpersonen überhaupt keine Möglichkeit, ihren Schulden zu entkommen und einen finanziellen Neustart zu begehen.

Die Möglichkeit der privaten Insolvenz wurde vom Gesetzgeber geschaffen, um nicht nur Unternehmen, sondern eben auch Privatpersonen die Möglichkeit zu geben, alle Schulden und die damit verbundenen Lasten loszuwerden. Somit verfügen Privatpersonen über die Chance, nach Beendigung der Insolvenzphase noch einmal bei Null zu beginnen und in ein schuldenfreies Leben zu starten. Es waren also sozialpolitische Gründe, die den Gesetzgeber zu diesem Schritt bewegt haben.

Alle Ratgeber für Sie im Überblick:

Copyright © 2008 privatinsolvenz.eu

Allgemeines - Privatinsolvenz - Schuldnerberatung - Recht - Ratgeber - Lexikon