Deine Community für Schulden und die private Insolvenz

Ratgeber – Privatinsolvenz

Welche Punkte sind zu beachten, wenn man als Schuldner Hartz IV bezieht?


Das Gesetz sieht vor, dass der pfändbare Teil des Einkommens während der Wohlverhaltensperiode automatisch eingezogen und direkt zur Schuldentilgung verwendet wird. Allerdings verfügen längst nicht alle Menschen über ein Einkommen, sondern beziehen stattdessen Hartz IV. Ihnen stellt sich oftmals die Frage, was mit ihren Hartz IV Bezügen passiert.

Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden, da stets auf den Einzelfall geschaut werden muss. In der Regel ist die finanzielle Unterstützung, die durch den Staat erfolgt, so bemessen, dass überhaupt kein pfändbarer Teil des Einkommens existiert. Somit ist es im Normalfall auch nicht möglich, dass ein Teil davon abgezogen und zur Tilgung der Schulden herangezogen wird.

Alle Ratgeber für Sie im Überblick:

Copyright © 2008 privatinsolvenz.eu

Allgemeines - Privatinsolvenz - Schuldnerberatung - Recht - Ratgeber - Lexikon