Deine Community für Schulden und die private Insolvenz

Ratgeber – Privatinsolvenz

Wie geraten Menschen in die Schuldenfalle?

Hinter jeder Privatinsolvenz steht immer auch ein Einzelschicksal. Die Gründe, die zur Überschuldung und somit zur Schuldenfalle geführt haben, können deshalb von Fall zu Fall sehr unterschiedlich sein. Allerdings existieren zwei Hauptgründe, die in mehr als 90 Prozent aller Fälle für die Überschuldung verantwortlich sind.

Beim ersten Grund handelt es sich um fehlendes Wissen über den Umgang mit Geld. So sarkastisch es auch klingen mag: Die meisten Menschen sind für ihre hohe Schulden selbst verantwortlich. Oftmals können sie ihre finanzielle Situation nicht richtig einschätzen, so dass unnötigerweise Konsumschulden entstehen. Zumeist fehlt den Kreditnehmer auch der Überblick über die eigenen Finanzen, weshalb es zumeist nur eine Frage der Zeit ist, bis die Zinslast zu hoch wird.

Ein ganz anderer Grund ist das Eingehen von hohen Risiken gepaart mit schicksalhaften Begebenheiten. Ganz egal ob Immobilienkauf oder Bürgschaft für einen guten Freund: Oftmals entwickeln sich die Dinge anders als man es vorausgehen hat. Arbeitslosigkeit oder fehlgeschlagene Investitionen führen dann sehr schnell zu einem erdrückend hohen Schuldenberg.

Alle Ratgeber für Sie im Überblick:

Copyright © 2008 privatinsolvenz.eu

Allgemeines - Privatinsolvenz - Schuldnerberatung - Recht - Ratgeber - Lexikon